drucken | schliessen
Deutsch-Kolumbianischer Freundeskreis e.V.

Startseite


Willkommen auf den Seiten des Deutsch-Kolumbianischen Freundeskreises e.V.
Dem Verein gehören als Mitglieder Kolumbianer, Deutsche und (als juristische Personen) auch Institutionen an, die sich dem zentralen Vereinsziel verpflichtet fühlen:

Förderung des gegenseitigen Verständnisses und der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Kolumbien und Deutschland.

Wir würden uns freuen, auch Sie bald bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können.

Was ist der DKF?
      ?Qué es el DKF?

Estas páginas en español (calidad limitada - traducción mecánica por google)

 Aktuell



Kolumbien-Blog - Laufend Aktuelles zu den Auswirkungen der Corona-Epidemie in Kolumbien

 

Bogotá, 30.03.2020 - Informationen von der deutschen Botschaft: Letzte Rückflugmöglichkeit von Kolumbien
(Wichtiger Hinweis: Für den Zutritt zum Flughafen El Dorado benötigen Sie unbedingt den von der deutschen Botschaft für Sie ausgestellten Passierschein!)
 


______________________________________


Programmvorschau
 
Wichtiger Hinweis:
Die für den 11. bis 14. Juni 2020 angekündigte DKF-Jahrestagung in Hamburg muss aus Anlass der Corona-Epidemie leider verschoben werden!
(Ein möglicher Ersatztermin ist noch nicht festgelegt worden)
 


Vorschulkindergarten in Armenia

 Die Gebäude für die Erweiterung der ehemaligen Schule "Villa del Café" sind fertig gestellt und werden jetzt als Kindergarten für Vorschulkinder durch das "Instituto Colombiano de Bienestar Familiar" betrieben - das Projekt dauert an, wir unterstützen dieses Zentrum weiter!

 

In der Kaffee-Region im Zentrum Kolumbiens liegt Armenia, die Hauptstadt des Departamentos Quindío. Die Stadt wurde 1999 von einem schweren Erdbeben stark zerstört. Der DKF e.V. leistete damals Soforthilfe und errichtete die Schule "Villa del Café". Das kleine Schulhaus stellte sich schon bald als nicht ausreichend heraus. Deshalb startete der Verein das Projekt, die bestehende Schule durch ein größeres neues Schulhgaus zu erweitern. Nach Abschluss der Planungen begann die Bauphase am 28. November 2011. Plangemäß war das Schulhaus Ende Februar 2012 fertig gestellt. Wir freuen uns darüber, dass wir den Erweiterungsbau am 11. April 2012 der Stadt Armenia übergeben konnten. Aus diesem Anlass gab der Deutsch-Kolumbianische Freundeskreis e.V. ein Sonderheft der Vereinszeitschrift Kolumbien aktuell heraus.

Dokumentation zum Zeitraum 2001 - 2011 zur Schule "Villa del Café"(30 MB, lange Ladezeit!)

Für die weitere Unterstützung des Kindergartens in Armenia bitten wir um Ihre Mithilfe!
Unser Spendenkonto: DKF e.V. -
Kto.Nr. 202 400 16 ; BLZ 360 602 95

IBAN: DE13 3606 0295 0020 2400 16; Bank im Bistum Essen e.G.
Für Spendenbescheinigungen senden Sie bitte eine
e-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und der Höhe des gespendeten Betrags.

_____________________________________

Impressum
Datenschutzerklärungen


URL: http://www.dkfev.de/index.php?section=home&printview=1
© 2006 Deutsch-Kolumbianischer Freundeskreis e.V.
drucken | schliessen